Eilmeldung

Eilmeldung

Tote bei Kämpfen in bolivianischem Gefängnis

Sie lesen gerade:

Tote bei Kämpfen in bolivianischem Gefängnis

Schriftgrösse Aa Aa

In einem bolivianischen Gefängnis sind bei Kämpfen mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Verfeindete Banden hatten sich mit Schusswaffen angegriffen. 11 Menschen wurden verletzt. Die Situation war Medienberichten zufolge nach einer Feier eskaliert. Zwei Banden konkurrieren um die Kontrolle des Gefängnisses “El Abra” in Cochabamba, etwa 400 Kilometer östlich von La Paz.

Eine Angehörige beklagt: “Warum lässt uns die Polizei nicht, unsere Angehörigen sehen? Wir wollen nur in ihre Gesichter blicken. Mein Sohn ist da drin.”

Zwei der Todesopfer galten als die gefährlichsten Insassen der Strafanstalt. Bereits im vergangenen Jahr waren bei Kämpfen zwischen verfeindeten Banditen in einem bolivianischen Gefängnis 35 Insassen ums Leben gekommen.