Eilmeldung

Eilmeldung

Air France-Streik: Premier Valls fordert Ende des Arbeitskampfes

Sie lesen gerade:

Air France-Streik: Premier Valls fordert Ende des Arbeitskampfes

Schriftgrösse Aa Aa

Der Streik der Air France-Piloten ruft nun auch die Politik auf den Plan: Der frisch in seinem Amt bestätigte französische Premierminister Manuel Valls forderte in einem Radiointerview ein Ende des Arbeitskampfes. Demnach bringe der Streik nicht nur einen großen finanziellen Schaden mit sich – er sei auch schlecht für das Image des Landes. Niemand verstehe, worum es in dem Streik gehe.

Auch heute muss Air France rund 60 Prozent aller Flüge streichen. Die Air France-Piloten fordern einen einheitlichen Vertrag für ihre Berufsgruppe. Ihre Gewerkschaft befürchtet durch den Ausbau der Billigfluglinie Transavia eine Auslagerung von Jobs und schlechtere Arbeitsbedingungen.