Eilmeldung

Eilmeldung

Jewtuschenkow-Festnahme möglicherweise politisch motiviert

Sie lesen gerade:

Jewtuschenkow-Festnahme möglicherweise politisch motiviert

Schriftgrösse Aa Aa

Die Festnahme des russischen Milliardärs Wladimir Jewtuschenkow ist möglicherweise politisch motiviert. Dahinter stecke Rosneft-Chef Igor Setschin, behauptet der Ex-Chef des Ölkonzerns Jukos, Michail Chodorkowski, in einem Interview mit der russischen Zeitung Vedemost. Rosneft-Chef Setschin gilt als einflussreicher Vertrauter von Kremlchef Wladimir Putin. Ein Rosneft-Sprecher wies die Anschuldigungen zurück.

Die Behörden hatten Jewtuschenkow am Dienstag wegen Geldwäscheverdachts unter Hausarrest gestellt.