Eilmeldung

Eilmeldung

Seltener Koloss-Kalmar begeistert Wissenschaftler

Sie lesen gerade:

Seltener Koloss-Kalmar begeistert Wissenschaftler

Schriftgrösse Aa Aa

Gelungener Fang für Wissenschaftler: In Wellington nehmen Experten einen Koloss-Kalmar unter die Lupe. Das Tier war in der Antarktis vor elf Monaten gefangen worden und wurde jetzt erst aufgetaut. Das Weibchen wiegt ganze 350 Kilo, hat tellergroße Augen, acht Tentakel, die jeweils mehr als einen Meter lang sind. 140.000 Interessierte aus 180 Ländern verfolgten die Untersuchung live im Internet.