Eilmeldung

Eilmeldung

Philippinen: Tropensturm bringt Regen und Überschwemmungen

Sie lesen gerade:

Philippinen: Tropensturm bringt Regen und Überschwemmungen

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Tropensturm sorgt auf den Philippinen für starken Regen und Überschwemmungen.

Dabei fiel zum Beispiel in der Hauptstadt Manila innerhalb weniger Stunden so viel Regen wie sonst in einem halben Monat.

Mehrere Menschen kamen ums Leben. Zehntausende mussten ihre Wohnviertel verlassen und sich in Sicherheit bringen.

Auf die Küste traf der Sturm im Norden der Inselgruppe; er wird schon bald wieder über dem Südchinesischen Meer sein.

Auf den Philippinen gibt es jedes Jahr im Schnitt zwanzig Wirbelstürme.

Letztes Jahr kamen bei einem besonders schlimmen Sturm mehr als sechstausend Menschen ums Leben.