Eilmeldung

Eilmeldung

Erstes europäisches Reiseziel: Papst Franziskus besucht Albanien

Sie lesen gerade:

Erstes europäisches Reiseziel: Papst Franziskus besucht Albanien

Schriftgrösse Aa Aa

Papst Franziskus ist zu einem eintägigen Besuch in Albanien eingetroffen. Am Flughafen von Tirana wurde er von Regierungschef Edi Rama begrüßt.

In der Hauptstadt will Franziskus u.a. mit Politikern, Geistlichen und Waisenkindern sprechen.

Mit Spannung wird der Gottesdienst auf dem Mutter-Teresa-Platz erwartet. Aus dem Umfeld des Papstes hieß es, vor dem Hintergrund der Konflikte in Syrien und dem Irak, wolle der Papst besonders auf das friedliche Zusammenleben zwischen Muslimen und Christen in Albanien eingehen. Die Bevölkerung des Landes ist mehrheitlich muslimisch.

Am Nachmittag will Franziskus dann mit den religiösen Führern des Landes zusammentreffen.

Seit seinem Amtsantritt im März vergangenen Jahres besuchte Franziskus bereits Brasilien, den Nahen Osten und Südkorea.