Eilmeldung

Eilmeldung

Politischer Soul von Paolo Nutini

Sie lesen gerade:

Politischer Soul von Paolo Nutini

Schriftgrösse Aa Aa

Paolo Nutini. Derzeit ist dieser Name vor allem in Großbritannien bekannt, doch das könnte sich ändern. Paolo Nutini ist ein schottischer Sänger mit italienischen Wurzeln.

Sein drittes Studioalbum put here the text you want to be clickable“Caustic Love” wartet mit einer musikalischen Melange aus bittersüßen Balladen und klassischem Soul auf. Das Werk hat es bereits an die Spitze der UK-Charts geschafft. Nun will Nutini auch den Rest Europas und, vor allem, die USA erobern.

Im Stück “Iron Sky”, der ersten Singleauskopplung, ist ein Teil der berühmte Rede aus Charlie Chaplins Film Der Große Diktator zu hören.

Seine Stücke seien politisch, bezögen sich aber nicht auf einen bestimmten Konflikt, so der 27-jährige Barde.

“Viele sagen, es gehe um die schottische Unabhängigkeit, oder um Palästina, um die Ukraine und so weiter. Aber in Wirklichkeit passieren doch ständig Dinge in der Welt, von denen die Songs handeln könnten. Krieg ist für mich eine Schlacht. Krieg und Schlachten sind etwas politisches, das man nicht durch Worte oder Gespräche lösen kann.”

“Caustic Love” ist über die üblichen Verkaufskanäle zu beziehen. Derzeit ist Nutini mit Stücken aus dem Album auf Tour, im November ist er unter anderem in Offenbach, Berlin und Wien zu erleben.