Eilmeldung

Eilmeldung

Die Paris Fashion Week - Weiblich und frei ins Jahr 2015

Sie lesen gerade:

Die Paris Fashion Week - Weiblich und frei ins Jahr 2015

Schriftgrösse Aa Aa

Corrie Nielsen lebt in London. Sie hat sich offenbar bei Filmen wie “Blade Runner” und “Das fünfte Element” umgesehen, bevor sie ihre Frühjahrs- und Sommer-Kollektion 2015 bei der Paris Fashion Week präsentierte. Für alle Frauentypen sei etwas dabei, meint die Designerin, die ursprünglich aus den USA stammt. Sie hat ihre Linie “The Single Girl” genannt. Moderne Kurven, subtlie Eleganz – eine Referenz an die 60er-Jahre.

Marcel Marongiu von Guy Laroche setzt auf moderne, feminine Outfits aus experimentellen Materialien. Stylisch – aber leicht zu tragen. Er will die Frauen “befreien”, wie er sagt: “Die Kollektion basiert auf Freiheit, Freiheit in jedem Sinn des Wortes: Freiheit des Wortes , Freiheit der Bewegung, die Freiheit, sich selbst zu zeigen.

Tiefe Dekolltés, kurze Kleider und Bikini-Tops, das ist die neue Kollektion bei Guy Laroche. Marcel Marongiu hält das modische Steuer dort seit 2007 in der Hand. Dunkles Blau und Gelb dominiert, eine feminine Kollektion aus Gegensätzen. Die Paris Fashion Week geht noch bis zum 1. Oktober.

http://www.gmanetwork.com/news/story/380826/lifestyle/fashionandbeauty/guy-laroche-serves-up-no-nonsense-looks-for-paris-fashion