Eilmeldung

Eilmeldung

US-Wirtschaft läuft wie geschmiert

Sie lesen gerade:

US-Wirtschaft läuft wie geschmiert

Schriftgrösse Aa Aa

Es wurde mehr konsumiert, investiert und exportiert:
Die US-Wirtschaft ist im zweiten Quartal so kräftig gewachsen wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr.

Das Bruttoinlandsprodukt stieg von April bis Juni mit einer auf das Jahr hochgerechneten Rate von 4,6 Prozent, so das Handelsministerium nach endgültigen Berechnungen. Eine erste Schätzung hatte zunächst 4,0 Prozent ergeben, sie wurde später auf 4,2 Prozent korrigiert und nun nochmal angehoben.

Die Unternehmen investierten im Frühjahrsquartal 11,2 Prozent mehr. Die Exporte nahmen um 11,1 Prozent zu. Der private Konsum, der etwa 70 Prozent der Wirtschaftsleistung ausmacht, zog um 2,5 Prozent an.

Im ersten Quartal war die weltgrößte Volkswirtschaft wegen des ungewöhnlich harten Winters um 2,1 Prozent geschrumpft.

Im dritten Quartal rechnen Experten mit bis zu 3,6 Prozent Wachstum.

Trotz der kräftigen Erholung erwarten die Märkte frühestens Mitte kommenden Jahres eine Zinswende nach oben. Der Leitzins liegt zur Zeit auf dem Rekordtief von null bis 0,25 Prozent.

su mit Reuters, dpa