Eilmeldung

Eilmeldung

Hongkong: Aktivisten der Occupy-Central-Bewegung besetzen Finanzbezirk

Sie lesen gerade:

Hongkong: Aktivisten der Occupy-Central-Bewegung besetzen Finanzbezirk

Schriftgrösse Aa Aa

In Hongkong haben Aktivisten der Occupy-Central-Bewegung überraschend mit der lange angedrohten Besetzung des Finanzbezirks begonnen. Die Sicherheitskräfte versuchten mit Sperren und einem Polizeiring um die zentrale Demonstration vor dem Regierungssitz zu verhindern, dass sich noch mehr Hongkonger den Protesten anschließen. Teilnehmer wurden aufgefordert, die “illegale Versammlung” zu verlassen. Die Polizei setzte teilweise Pfefferspray gegen die Demonstranten ein.

Dennoch belagerten Tausende den Regierungssitz und blockierten teilweise umliegende Straßen im Central genannten Geschäftsbezirk. Mehrere Hauptverkehrsadern wurden lahmgelegt. Die Demonstranten wollen so Druck auf die Regierung und die kommunistische Führung in Peking ausüben, freie Wahlen in Hongkong zu erlauben. Eine Wahlreform erlaubt für 2017 zwar direkte Wahlen, unterbindet aber die freie Nominierung der Kandidaten.