Eilmeldung

Eilmeldung

Ärger mit der Steuer im Hause Prada

Sie lesen gerade:

Ärger mit der Steuer im Hause Prada

Schriftgrösse Aa Aa

Steuerfahnder bei der Unternehmensführung des Italienischen Luxusmodehauses Prada. Vorstandschef Patrizio Bertelli und seine Ehefrau Miuccia Prada, Chef-Designerin und Geschäftsführerin, würden unter die Lupe genommen, so das Unternehmen. Persönlich, nicht die Firma.

Die beiden hatten aus dem vor gut 100 Jahren gegründeten königlichen Hoflieferanten für Handschuhe, Taschen und Koffer in den vergangenen drei Jahrzehnten eine weltweit bekannte Modemarke gemacht, mit 11,500 Mitarbeitern und 3,5 Milliarden Euro Umsatz (2013).

su mit Reuters