Eilmeldung

Eilmeldung

Algerien: Verdächtige für Mord an entführtem Franzosen ermittelt

Sie lesen gerade:

Algerien: Verdächtige für Mord an entführtem Franzosen ermittelt

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Entführung und Ermordung eines Franzosen in Algerien wissen die Ermittler nun, wer einige der Täter waren.

Das teilte das algerische Justizministerium mit.

Der Franzose, der 55-jährige Hervé Gourdel, war vor zehn Tagen entführt und kurz darauf getötet worden.

Zu der Tat bekannte sich eine Islamistengruppe, die den Aufständischen im Irak und in Syrien nahesteht.

Die Staatsanwaltschaft habe gegen diese Männer Haftbefehle beantragt, sagt Justizminister Tayeb Louh.

Außerdem wolle man jetzt herausfinden, wo der Film mit der Tötung der Geisel ins Internet gestellt worden sei.

Auch die übrigen Geiselnehmer sollten noch ermittelt werden, sagt Louh.

Die algerische Islamistengruppe hatte sich bis vor kurzem als Teil des örtlichen Al-Kaida-Ablegers gesehen.

Diese Organisation ist ihr nun aber nicht mehr radikal genug.