Eilmeldung

Eilmeldung

Secret-Service-Chefin stürzt über Eindringling in Weißes Haus

Sie lesen gerade:

Secret-Service-Chefin stürzt über Eindringling in Weißes Haus

Schriftgrösse Aa Aa

Die Direktorin des US Secret Service, Julia Pierson, ist zurückgetreten. Pierson übernahm die Verantwortung für Pannen beim Personenschutz für US-Präsident Barack Obama.

Nur wenige Tage bevor ein Irak-Veteran ins Weiße Hauses eindringen konnte, konnte ein bewaffneter, dreifach verurteilter Ex-Straftäter zusammen mit Präsident Obama in einem Aufzug fahren. Der Vorfall ereignete sich während Obamas Besuch bei der Seuchenbehörde CDC in Atlanta.

Vor zwei Wochen war es einem Irak-Veteranen gelungen, den Zaun des Weißen Hauses zu überwinden und tief in das Gebäude einzudringen. Der Eingang war nicht wie vorgesehen von einem Wachmann gesichert und weder Wachhunde noch Scharfschützen wurden eingesetzt. Alarmglocken im Wärterhaus waren auf Wunsch des Wachpersonals abgestellt worden, weil sie “zu laut” gewesen seien und häufig Fehlalarm ausgelöst hätten.