Eilmeldung

Eilmeldung

ISIL-Geisel: Vater von John Cantlie fleht um Freilassung seines Sohnes

Sie lesen gerade:

ISIL-Geisel: Vater von John Cantlie fleht um Freilassung seines Sohnes

ISIL-Geisel: Vater von John Cantlie fleht um Freilassung seines Sohnes
Schriftgrösse Aa Aa

Der schwerkranke Vater des britischen Fotojournalisten John Cantlie hat sich in einem emotionalen Video an die Entführer seines Sohnes gewandt. Dieser wird aktuell von IS-Milizen festgehalten.
“An die, die John festhalten: Sie müssen wissen, dass er ein guter Mann ist. Er wollte doch nur dem syrischen Volk helfen. Ich bitte Sie um alles in der Welt, helfen Sie uns und erlauben Sie ihm, gesund nach Hause zu gehen, zu denen zurückzukommen, die er liebt und die ihn lieben.”
John Cantlie wurde 2012 in Syrien entführt. Er ist seitdem in verschiedenen Popaganda-Videos der IS-Dschihadisten erschienen.