Eilmeldung

Eilmeldung

US-Arbeitsmarkt schlägt Erwartungen

Sie lesen gerade:

US-Arbeitsmarkt schlägt Erwartungen

Schriftgrösse Aa Aa

Die amerikanische Wirtschaft hat im September mehr Jobs geschaffen als erwartet – 248.000 Arbeitsplätze außerhalb der Landwirtschaft, so das Arbeitsministerium. Ökonomen hatten nach einer Reuters-Umfrage im Schnitt 15.000 weniger erwartet.Die Arbeitslosenquote ist zum erstenmal seit dem Sommer 2008 wieder unter die Marke von sechs Prozent gefallen. 5,9 Prozent, so die Zahl Im September. Im Monat davor war sie von 6,2 auf 6,1 Prozent gesunken

Insgesamt waren in der größten Volkswirtschaft der Welt 9,3 Millionen Menschen ohne Job.

Noch ist die Arbeitslosenquote nicht ganz im Zielbereich der US-Notenbank Federal Reserve (Fed). Für sie heißt irgendetwas in der Nähe von nahe der Fünf-Prozent-Marke Vollbeschäftigung. Die Finanzmärkte rechnen – wie gehabt – erst Mitte kommenden Jahres mit einer Zinswende nach oben.

Die wichtigen US-Aktienindizes Dow Jones industrial average, S&P 500 und Nasdaq Composite öffneten bis zu ein Prozent stärker.

su mit dpa, Reuters