Eilmeldung

Eilmeldung

Konservative gewinnen Parlamentswahl in Bulgarien

Sie lesen gerade:

Konservative gewinnen Parlamentswahl in Bulgarien

Schriftgrösse Aa Aa

In Bulgarien hat die bürgerliche Oppositionspartei laut Prognosen die vorgezogene Parlamentswahl gewonnen. Die Partei des früheren Regierungschefs Boiko Borissow erhielt nach Angaben auf der Grundlage von Nachwahlbefragungen etwa 33 Prozent der Stimmen. Auf Platz zwei kamen demnach die Sozialisten mit 16,1 Prozent, die bis Ende Juli regiert hatten. Die Sozialisten bestätigten nach Schließung der Wahllokale am Abend ihre Niederlage und kündigten den Gang in die Opposition an.

Die zweite vorgezogene Parlamentswahl binnen 17 Monaten stieß auf nur geringes Interesse. Bei der Wahlbeteiligung zeichnete sich ein Negativ-Rekord ab. Wie schon bei vergangenen Wahlen wurde auch diese Abstimmung von
Hinweisen auf Stimmenkauf überschattet. Ärmere Bulgaren veräußerten nach einem Bericht des Staatsradios ihre Stimme für 50 Lewa (rund 25 Euro).