Eilmeldung

Eilmeldung

Selbstmordattentat in Tschetschenien

Sie lesen gerade:

Selbstmordattentat in Tschetschenien

Schriftgrösse Aa Aa

In Grosny in Tschetschenien hat sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt und mindestens vier Menschen getötet. Bei den Opfern soll es sich um Polizeibeamte handeln. Das berichten russische Agenturen unter Berufung auf das Innenministerium in Moskau. Der Vorfall ereignete sich kurz vor Beginn eines Gala-Konzertes, das das Stadtfest von Grosny abrunden sollte. Den Angaben zufolge war den Polizisten ein verdächtiger Mann aufgefallen. Als sie ihn kontrollieren wollten, sprengte er sich in die Luft.