Eilmeldung

Eilmeldung

Steuervorteile für Amazon in Luxemburg?

Sie lesen gerade:

Steuervorteile für Amazon in Luxemburg?

Schriftgrösse Aa Aa

Der Online-Händler Amazon steht im Verdacht, in Luxemburg von Steuervorteilen zu profitieren. Die Europäische Kommission prüft nun die von Amazon in den vergangenen zehn Jahren dort gezahlte Körperschaftssteuer. Das Unternehmen hat seinen Europa-Sitz in Luxemburg. Ein Abkommen aus dem Jahr 2003 begrenzt offenbar den Zugriff der Steuerbehörden. Nach den Worten des Wettbewerbskommissars Joaquin Almunia wird der größte Teil der europäischen Gewinne des Online-Händlers zwar in Luxemburg verbucht, dort aber nicht versteuert. Konkrete Zahlen wurden nicht genannt. Nach Ansicht der EU-Kommission hat Luxemburg Amazon die Möglichkeit gewährt, den Gewinn innerhalb der Konzernstrukturen zu verschieben, um die Steuern zu drücken. Die Regierung in Luxemburg wies die Vorwürfe zurück. Brüssel prüft auch den Verdacht auf ähnliche Vorteile für Apple in Irland und Starbucks in den Niederlanden.