Eilmeldung

Eilmeldung

Kurden in Europa protestieren gegen ISIL

Sie lesen gerade:

Kurden in Europa protestieren gegen ISIL

Schriftgrösse Aa Aa

Mit Protestaktionen haben Kurden in Deutschland auf die Lage in der syrischen Stadt Kobani aufmerksam gemacht. In Hamburg besetzten rund 80 Kurden für knapp eine Stunde mehrere Gleise und verursachten massive Behinderungen im Zugverkehr. Allein in Deutschland gingen einige Tausend Menschen auf die Straße. Die Aktionen blieben weitgehend friedlich.

Auch in der Schweiz kam es zu Demonstrationen in Genf, Zürich und Basel. Auf dem Platz der Nationen in Genf entfalteten dutzende Kurden Transparente, um gegen den Vormarsch der Dschihadisten in Kobani zu protestieren. In der französischen Hauptstadt und am Pariser Flughafen Charles-de-Gaulle gab es ebenfalls Solidaritätsaktionen.