Eilmeldung

Eilmeldung

Pflegekraft in Texas mit Ebola-Virus infiziert

Sie lesen gerade:

Pflegekraft in Texas mit Ebola-Virus infiziert

Schriftgrösse Aa Aa

In Texas ist eine Pflegekraft an Ebola erkrankt. Seit Freitagabend litt das Mitglied des Pflegeteams des Texas Health Presbyterian Hospital an Fieber und wurde sofort auf der Isolierstation untergebracht. Die Pflegekraft hatte den an Ebola erkrankten Liberianer in dem Krankenhaus in Dallas betreut. Der Liberianer, Thomas Eric Duncan, war am 20. September in Dallas angekommen und Anfang Oktober verstorben. Wie es zu der Ansteckung kam, ist unklar.

Dr. Daniel Varga vom Texas Health Presbyterian Hospital sagt: “Wir glauben, dass unsere Vorkehrungen unsere Angestellten ausreichend schützen. Wir analysieren jetzt genau, wer wann wie mit Thomas Eric Duncan Kontakt hatte. Wir gehen alle Einzelheiten durch. Diese Analyse ist noch nicht beendet. Aber wir sind uns sicher, dass unsere Vorkehrungen ausreichen, um die Angestellten des Gesundheitswesens zu schützen.”

Die jetzt erkrankte Pflegekraft soll dem Krankenhaus zufolge mit Thomas Eric Duncan während dessen zweiten Besuchs in der Notaufnahme in Kontakt gekommen sein.