Eilmeldung

Eilmeldung

Boliviens Präsident Evo Morales gewinnt dritte Amtszeit

Sie lesen gerade:

Boliviens Präsident Evo Morales gewinnt dritte Amtszeit

Schriftgrösse Aa Aa

Boliviens Präsident Evo Morales hat eine dritte Amtszeit gewonnen.

Laut einer Wählerbefragung bekam er schon im ersten Durchgang rund sechzig Prozent der Stimmen.

Morales ist seit 2006 im Amt, als erstes Staatsoberhaupt aus der eingeborenen Bevölkerung.

Mit dem Sieg bei der jetzigen Präsidentenwahl kann er bis 2020 regieren.

Der Zweitplatzierte Samuel Doria Medina erreichte der Befragung zufolge 24 Prozent der Stimmen, nicht einmal die Hälfte.

Morales ist ein Verfechter des Sozialismus: Er hat wichtige Firmen verstaatlicht, vor allem in der Erdöl- und Erdgasbranche.

Mit deren Gewinnen finanziert er zum Beispiel Sozialleistungen und Bildung.

Sein Wahlmotto war: “Mit Evo geht es uns gut”.