Eilmeldung

Eilmeldung

Die Nebeneinkünfte der Europaparlamentarier

Sie lesen gerade:

Die Nebeneinkünfte der Europaparlamentarier

Schriftgrösse Aa Aa

Mehr als die Hälfte der Europaparlamentarier hat Nebeneinünfte. Nach Angaben der regierungsunabhängigen Organisation Transparency International belaufen sich diese auf insgesamt mindestens sechs Millionen Euro pro Jahr. Etwa 175 Abgeordnete verdienen durchschnittlich rund 500 Euro pro Monat hinzu. Carl Dolan, Vertreter der Organisation, sagte uns, möglicherweise lägen Interessenkonflikte vor: “Wir haben herausgefunden, dass die Nebeneinkünfte von nahezu 400 Mitgliedern des Europaparlaments zwischen sechs und 18 Millionen Euro pro Jahr betragen. Zudem haben wir festgestellt, dass viele Abgeordnete die entsprechenden Erklärungen so formulieren, dass unklar ist, ob ein Interessenkonflikt vorliegt oder nicht.” Ein Verhaltenskodex verpflichtet die Abgeordneten zur Offenlegung ihrer Nebentätigkeiten. Transparency International kritisiert unter anderem, dass aus vielen Erklärungen nicht hervorgeht, welche Nebentätigkeiten ausgeübt werden und für wen.