Eilmeldung

Eilmeldung

China und Russland hocherfreut über engere Zusammenarbeit

Sie lesen gerade:

China und Russland hocherfreut über engere Zusammenarbeit

Schriftgrösse Aa Aa

Chinas Regierungschef Li Keqiang hat zum Abschluss seines Russlandbesuchs auch noch Präsident Wladimir Putin getroffen.

Am Montag hatten Vertreter beider Länder etliche Handelsabkommen unterschrieben.

Der Gastgeber zeigt sich vor laufenden Kameras hocherfreut darüber, dass China in Russland soviel investiert.

Der chinesische Gast steuert bei, wie groß beide Länder doch seien und dass sie sich wirtschaftlich daher wunderbar ergänzten.

Russlands Hinwendung nach Asien ist zwangsläufig, denn mit Europa und den USA
läuft es nicht mehr so, wegen des Zwists um die Ukraine.

So will Russland Erdgas nach China verkaufen. Dazu wurde dieses Jahr bereits ein Dreißigjahresvertrag geschlossen.

Eine neue Rohrleitung, die “Sila Sibiri” oder “Kraft Sibiriens”, soll bis 2018 fertig sein.