Eilmeldung

Eilmeldung

Abschluss der Familiensynode: Papst Paul VI. selig gesprochen

Sie lesen gerade:

Abschluss der Familiensynode: Papst Paul VI. selig gesprochen

Schriftgrösse Aa Aa

Ende der katholischen Familiensynode: Tausende Gläubige haben sich zur Seligsprechung von Papst Paul VI. auf dem Petersplatz in Rom versammelt. Der als Giovanni Battista Montini in Norditalien geborene Paul VI. stand von 1963 bis 1978 an der Spitze der katholischen Kirche.

Auch Papst Benedikt XVI. war zu der Zeremonie gekommen, ebenso wie zahlreiche Kardinäle und andere Würdenträger.

Papst Franziskus verkündete die Formel. Künftig wird der 26. September, der Geburtstag des einstigen Kirchenoberhaupts, als Festtag in der katholischen Kirche begangen.