Eilmeldung

Eilmeldung

"Pedro, je t'aime!" - Prix Lumière für Pedro Almodóvar

Sie lesen gerade:

"Pedro, je t'aime!" - Prix Lumière für Pedro Almodóvar

Schriftgrösse Aa Aa

Filmstars wie Keanu Reeves, Juliette Binoche, Marisa Paredes oder Rosy de Palma gratulierten Kultregisseur Pedro Almodóvar zu einer neuen Auszeichnung, dem Prix Lumière auf dem Filmfestival in Lyon. Der spanische Filmmeister erschien in Begleitung seiner zahlreichen Musen, etwa Elena Anaya. Die machte eine Liebeserklärung auf Französisch, weil sie das romantischer fand: “Pedro, Je t’aime!”

Rosy de Palma sagte, fast auf Französisch: “Pedro, ich bete ich an, das weist Du!”

“Es lebe Pedro und es lebe das Kino!”, rief der Bruder des Filmemachers, Augustín Almodóvar.

Der Regisseur nahm den Preis sichtlich gerührt entgegen: “Ich möchte mich ganz einfach bei Veranstaltern dieses Festivals bedanken und beim Lyoner Publikum, das eifrig die Kinosäle füllt.Merci beaucoup!”

Almodóvar gilt als der international bekannteste spanische Regisseur des zeitgenössischen Kinos. Seine Tragikomödie “Alles über meine Mutter” wurde 2000 mit dem Oscar und dem Golden Globe für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet. “Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs”, “Sprich mit ihr”, Volver” und “La mala educación – Schlechte Erziehung” sind weitere international gefeierte Filme.