Eilmeldung

Eilmeldung

WHO: "Nigeria ist frei von Ebola"

Sie lesen gerade:

WHO: "Nigeria ist frei von Ebola"

Schriftgrösse Aa Aa

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Ebola-Ausbruch in Nigeria offiziell für beendet erklärt. Das teilte Generaldirektorin Margaret Chan bei einem Treffen der WHO in Tunesien mit.

Der nigerianischen Regierung und den WHO-Vertretern vor Ort sei aber bewusst, dass das westafrikanische Land gefährdet sei, solange die Krankheit in anderen Ländern der Region wüte.

In Westafrika gelten damit Nigeria und der Senegal als von der Krankheit befreit. Aktiv ist das Virus weiterhin in den Staaten Liberia, Guinea und Sierra Leone.

Ein Ebola-Ausbruch gilt nach den Richtlinien der WHO als beendet, wenn 42 Tage lang kein Fall aufgetreten ist. Die Seuche hat bisher mehr als 4.500 Menschen in Westafrika das Leben gekostet.