Eilmeldung

Eilmeldung

Australiens früherer Premier Whitlam mit 98 Jahren gestorben

Sie lesen gerade:

Australiens früherer Premier Whitlam mit 98 Jahren gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere australische Premierminister Gough Whitlam ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Whitlam erlangte Berühmtheit, weil sich 1975 der Vertreter der britischen Krone, der Generalgouverneur von Australien, weigerte die von Whitlam geforderten Neuwahlen anzusetzen. Stattdessen entließ er ihn und ernannte den konservativen Oppositionsführer zum Regierungschef. Whitlam hatte eine Haushaltsabstimmung im Oberhaus verloren.

Whitlam war einer der populärsten und zugleich umstrittensten australischen Politiker. Er beendete das australische Engagement im Vietnamkrieg, schaffte die Wehrpflicht ab und nahm diplomatische Beziehungen zur Volksrepublik China, heute Australiens wichtigster Handelspartner auf.