Eilmeldung

Eilmeldung

Ende der NATO-Mission: Großbritannien und USA übergeben Camps in Afghanistan

Sie lesen gerade:

Ende der NATO-Mission: Großbritannien und USA übergeben Camps in Afghanistan

Schriftgrösse Aa Aa

Großbritannien hat seine letzte große Militärbasis in Afghanistan an einheimische Sicherheitskräfte übergeben. Mit dem Rückzug aus Camp Bastion, dem Zentrallager der Briten in der Provinz Helmand ist der 13 Jahre lange Einsatz der Truppen weitestgehend beendet. 453 Soldaten kamen während dieser Zeit ums Leben.

Auch die letzten US-Marineinfanteristen beendeten ihren Einsatz mit der Übergabe des ebenfalls in der Provinz Helmand gelegenen Camps Leatherneck. Britische und US-Truppen sollen die Camps noch bis Jahresende absichern. Dann soll der NATO-Einsatz endgültig beendet sein. Auf seinem Höhepunkt 2010 waren rund 140.000 ausländische Soldaten am Hindukusch.

Komplett zurückziehen wird sich das Militärbündnis allerdings nicht: Rund 12.500 ausländische Soldaten sollen ab Januar als Berater und Ausbilder eingesetzt werden.