Eilmeldung

Eilmeldung

Ein Monat der Proteste in Hongkong: Aktivisten rufen zu neuer Großdemo auf

Sie lesen gerade:

Ein Monat der Proteste in Hongkong: Aktivisten rufen zu neuer Großdemo auf

Schriftgrösse Aa Aa

Seit einem Monat gehen prodemokratische Demonstranten in Hongkong immer wieder auf die Straße. Das wollen die Aktivisten heute mit einem weiteren großangelegten Protestmarsch zelebrieren.

Bisher haben Proteste und Gespräche mit der Verwaltung kaum etwas bewirkt: Peking will sich nicht so einfach davon abbringen lassen, die Kandidaten für die Wahl des Hongkonger Verwaltungschefs 2017 zu bestimmen.

Nur die Fronten sind klarer. Aus den verschiedenen prodemokratischen Gruppen – den Studenten, den Occupy-Central-Aktivisten und anderen – ist inzwischen eine Protestbewegung geworden, der Regenschirm zu ihrem Symbol.

Ein Symbol in Erinnerung an die ersten Tage der Proteste, als die Polizei mit Tränengas gegen die Straßenbesetzer vorging. Und ein Symbol, dass für den friedlichen und passiven Widerstand steht.

Zwischendurch war die Zahl der Demonstranten auf einige hundert gesunken, auch die Polizei hielt sich mehr zurück. Für heute Abend werden wieder tausende Protestierende erwartet.