Eilmeldung

Eilmeldung

Fliegendes Auto bald Realität?

Sie lesen gerade:

Fliegendes Auto bald Realität?

Schriftgrösse Aa Aa

Ein fliegendes Auto – das ist der SkyCruiser, der derzeit von Ingenieuren in den USA entwickelt wird. Er startet und landet wie ein Helikopter und fliegt wie ein Flugzeug. Auf der Straße ist der SkyCruiser dann als Auto im Einsatz.

Entworfen wurde das Gefährt von der Firma Krossblade Aerospace Systems aus Arizona. Der SkyCruiser bräuchte für die Strecke Los Angeles – San Francisco nur eine Stunde. Beim Start fährt der Skycruiser Helikopter-Arme heraus. Wenn das Gefährt dann Reiseflughöhe erreicht hat, werden die Rotorenblätter wieder eingefahren.

Dann verwandelt sich SkyCruiser in ein Flugzeug und erreicht Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 500 Stundenkilometern. Damit ist die Maschine wesentlich schneller und auch spritsparender als ein Hubschrauber unterwegs. SkyCruiser kann Entfernungen von bis zu 1.600 Kilometern zurücklegen.

Nach der Landung verwandelt er sich dann wie in einem Science-Fiction-Film in ein Auto und beschleunigt von null auf 100 in nur sieben Sekunden. Wann dieser kreative Entwurf Realität werden könnte, ist noch nicht klar.