Eilmeldung

Eilmeldung

Mysteriöse Drohnenflüge über französischen Atomkraftwerken

Sie lesen gerade:

Mysteriöse Drohnenflüge über französischen Atomkraftwerken

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich sorgen mehrere Drohnenflüge über Atomkraftwerken für Verwirrung. Sieben französische Meiler seien seit dem 5. Oktober überflogen worden, teilte der staatliche Stromkonzern EDF mit.

Unklar ist, wer hinter den Flugerkundungen steckt. Greenpeace dementiert eine Beteiligung. Die Flüge unterstützen jedoch den Tenor der Organisation. Yannick Rousselet: “Wir sehen, dass es möglich ist, in den Luftraum über französischen Atomkraftwerken einzudringen – und auch ohne Intervention wieder herauszukommen. Ich denke es gibt hier echte Sicherheitslücken.”

Greenpeace hatte mit spektakulären Aktionen zuvor schon versucht, mögliche Sicherheitsmängel der Anlagen offenzulegen. In Frankreich dürfen Atomkraftwerke nur in einer Höhe von mindestens 1000 Metern überflogen werden.