Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League: Borussia und Bayer vor Achtelfinaleinzug

Sie lesen gerade:

Champions League: Borussia und Bayer vor Achtelfinaleinzug

Schriftgrösse Aa Aa

Cristiano Ronaldo hat an diesem Dienstag die Chance, in der Champions League den Torrekord von Real Madrids Ex-Spieler Raul einzustellen oder gar zu brechen. Raul hat in seiner Zeit 71 Treffer erzielt, einen mehr als Ronaldo. Im Bernabeu geht es in Gruppe B für Titelverteidiger Real Madrid gegen Liverpool. Bei den Königlichen könnte auch der jüngst verletzte Gareth Bale wieder antreten, um dabei zu helfen, ins Achtelfinale einzuziehen. Real hat alle drei bisherigen Spiele gewonnen, der Heimsieg würde für das Weiterkommen reichen, obwohl noch zwei Gruppenspiele bevorstehen. Liverpool hat das letzte Match gegen Real Madrid 0:3 im eigenen Haus verloren. Derzeit haben die Briten wie Ludogorez und Basel drei Punkte, können also bei einer Neiderlage nicht rausfliegen.

Nach zwei Niederlagen in Folge versucht Juventus Turin in Gruppe A wieder auf die Gewinnerstraße zu gelangen, die Italiener empfangen Olympiakos in Turin, Gruppenführer Atletico Madrid reist nach Malmö.

Bayer Leverkusen, Top in Gruppe C, will sich mit einem Sieg in St.Petersburg für die Runde der letzten 16 qualifizieren, Monaco fährt indes nach Lissabon.

Arsenal wiederum trifft in Gruppe D auf Anderlecht, während der Gruppenerste Borussia Dortmund sich bei einem Sieg über Galatasaray für das Achtelfinale qualifizieren kann.