Eilmeldung

Eilmeldung

Nikkei übersteigt 17.000-Punkte-Marke

Sie lesen gerade:

Nikkei übersteigt 17.000-Punkte-Marke

Schriftgrösse Aa Aa

Die anhaltende Geldflut der japanischen Notenbank hat den Leitindex der Börse in Tokio erstmals seit sieben Jahren über die Marke von 17.000 Punkten getrieben. Der Nikkei-Index legte zeitweise um bis zu 4,35 Prozent zu. Im Verlauf des Handels gab der Nikkei einen Teil seiner Gewinne allerdings wieder ab. Zum Schluss lag er mit knapp 16.862 Punkten 2,73 Prozent im Plus. Die Börse in Tokio profitiert weiter von der am Freitag überraschend angekündigten erneuten Lockerung des geldpolitischen Kurses durch die japanische Notenbank. Diese kämpft gemeinsam mit der Regierung gegen das anhaltend schwache Wirtschaftswachstum.