Eilmeldung

Eilmeldung

Beide Kongresskammern in republikanischer Hand

Sie lesen gerade:

Beide Kongresskammern in republikanischer Hand

Schriftgrösse Aa Aa

Den jüngsten Hochrechnungen zufolge haben die Republikaner im Senat mindestens sieben Sitze hinzugewonnen und erreichen damit die Mehrheit (mindestens 51 der 100 Sitze).

Noch steht die endgültige Sitzverteilung aber nicht fest. In Louisiana kommt es am 6. Dezember zur Stichwahl.

Im Repräsentantenhaus bauten die Republikaner ihre Mehrheit aus. Den bisherigen Ergebnissen nach übernehmen sie mindestens 13 weitere der insgesamt 435 Sitze.