Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League: Leverkusen und starke Borussen auf Achtelfinalkurs

Sie lesen gerade:

Champions League: Leverkusen und starke Borussen auf Achtelfinalkurs

Schriftgrösse Aa Aa

Juventus Turin hat sich von hinten angeschlichen und Olympiakos 3:2 geschlagen. Damit sind die Italiener in Gruppe A ein Stück näher ans Achtelfinale der Champions League gerückt.

In der Gruppe sind sie hinter Atletico Madrid auf dem zweiten Platz. Die Spanier haben sich 2:0 gegen Malmö durchgesetzt.

Titelverteidiger Real Madrid hat sich in Gruppe B mit einem 1:0 über Liverpool für die Runde der letzten 16 qualifiziert. Karim Benzema machte nach 27 Minuten den Siegtreffer für die Königlichen, die alle vier bisherigen Spiele gewonnen haben.

Sie haben damit alle 12 Punkte, sechs mehr als Basel, die Ludogorez zu Hause mit 4:0 besiegten.

Leverkusen hat den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Mit 2:1 setzte sich Bayer in Gruppe C gegen Zenit St. Petersburg durch. Der Südkoreaner Heung-Min Son sorgte für die deutschen Tore. Salomon Rondon verkürzte kurz vor Schluss für Petersburg. Die Deutschen sicherten sich mit neun Punkten die Gruppenführung.

Und bei Borussia war von der Bundesligakrise nichts zu sehen. Mit 4:1 machten die Dortmunder zu Hause Galatasaray platt und stehen damit im Achtelfinale des Turniers. Arsenal musste in letzter Minute einen Sieg gegen Anderlecht fahren lassen, das 3:3 legte die Achtelfinalteilnahme der Gunners auf Eis.