Eilmeldung

Eilmeldung

EZB lässt Leitzins in Eurozone unverändert

Sie lesen gerade:

EZB lässt Leitzins in Eurozone unverändert

EZB lässt Leitzins in Eurozone unverändert
Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins für die Eurozone unverändert bei 0,05 Prozent belassen. Das teilte EZB-Chef Mario Draghi nach der Stizung des Rates der Bank in Frankfurt mit. Experten hatten mit dieser Entscheidung gerechnet, da der Leitzins ohnehin bereits auf einem Rekordtief liegt. Zudem legten die Notenbanker zwei neue Anti-Krisen-Pakete auf, deren Wirkung sich noch entfalten muss. Noch bewegt sich die Wirtschaft im Euroraum nur knapp oberhalb der Stagnation. Deshalb war zuletzt spekuliert worden, die EZB könnte zusätzlich Unternehmensanleihen kaufen. Auch ein breit angelegter Kauf von Staatsanleihen durch die Notenbank ist nicht vom Tisch.