Eilmeldung

Eilmeldung

Merkel: Drang nach Freiheit siegt

Sie lesen gerade:

Merkel: Drang nach Freiheit siegt

Schriftgrösse Aa Aa

Berlin feiert 25 Jahre Mauerfall. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Samstagabend die internationale Wissenschaftstagung “Falling Walls Conference” eröffnet, zu der auch der frühere sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow erwartet wurde. In ihrer Rede würdigte Merkel die historische Bedeutung des 9. November 1989 mit den Worten: “Der Jahrestag des Mauerfalls zeigt, dass sich der menschliche Drang nach Freiheit nicht auf Dauer unterdrücken lässt. Im Laufe des Schicksalsjahres 1989 überwanden immer mehr Ostdeutsche ihre Angst vor vor staatlicher Repression und Schikane.” Zuvor hatte Merkel, die selbst aus der DDR stammt, mit deutlichen Worten erklärt, dass die DDR ein Unrechtsstaat gewesen sei, “in dem die politische Willkür jederzeit Recht und Gerechtigkeit ersetzen konnte.”