Eilmeldung

Eilmeldung

Nick Jonas bringt Solo-Album "Jealous" heraus

Sie lesen gerade:

Nick Jonas bringt Solo-Album "Jealous" heraus

Schriftgrösse Aa Aa

Nick Jonas geht weiter seine Solo-Karriere an. Fans erinnern sich an den einstigen Disney-Star und die Jonas-Brothers, jene Band, die sich im Oktober vergangenen Jahres aufgelöst hat. Jonas ist jetzt 22 und damit der jüngste der drei Brüder. Jetzt hat er sein neues Solo-Album herausgebracht: “Jealous” basiert auf Nick’s eigenen Erfahrungen mit Olivia Culpa, Miss Universe 2012.

“Ich habe mit einem wirklich talentierten Künstler für dieses Video zusammen gearbeitet”, sagt Jonas, “Peter Tunney hatte die Vision, es auf eine Art zu machen, dass du es mehrere Male ansehen musst, um all die verschiedenen Teile zu sehen und einige der versteckten Botschaften zu erkennen. Wir wollten, dass es sich für mich echt organisch und authentisch anfühlt, Dinge, die mir etwas bedeuten.”

Jonas’ Veränderung sorgt für Schlagzeilen. Seine Diabetes hat ihn schon immer dazu gezwungen, ein gesundes Leben zu führen. Jetzt hat er für die TV-Serie “Kingdom” ein hartes Kampfsport-Training absolviert. Von sich selbst sagt er, er orientiere sich nunmehr an den Soul- und R&B-Klassikern seiner Vorbilder Stevie Wonder, Prince, Lionel Richie und der Bee Gees.

“Es ist sehr aufregend. Ich denke, mein Ziel ist es diesmal, die Leute mit den Elementen meiner Musik und besonders mit meiner Stimme zu überraschen”, so Jonas, “aber auch mit der Transparenz der Texte und der Art, wie ich versuche, mich herüberzubringen – nur ich selbst zu sein und keine Angst zu haben, etwas zu sagen oder zu tun, das darüber hinaus geht, was ich tun sollte. Ich will mehr ich selbst sein, das ist sehr befreiend und viel angenehmer.” Nick Jonas’ Album “Jealous” – seit dem 11. November in den Plattenläden.