Eilmeldung

Eilmeldung

Roberto Saviano: Kleiner Sieg über die Mafia

Sie lesen gerade:

Roberto Saviano: Kleiner Sieg über die Mafia

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Camorra-Bosse, die der Drohungen gegen den Schriftsteller Roberto Saviano beschuldigt wurden, sind bei einem Prozess in Neapel freigesprochen worden. Camorra-Anwalt Michael Santonastaso wurde jedoch zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt. Für Saviano, ein Sieg, wenn auch ein kleiner: “Nach vielen Jahren Kampf bekommt dieser Fall endlich die Aufmerksamkeit, die er verdient. Dass es überhaupt zu diesem Prozess kam, könnte für mich ein erster Schritt in Richtung Freiheit und normales Leben sein.”

Die Bosse Francesco Bidognetti und Antonio Iovine gehören dem einflussreichen Casalesi-Clan an. Saviano trat als Nebenkläger im Prozess auf. Seit der Veröffentlichung seines Buchs “Gomorrha” vor acht Jahren erhielt Saviano mehrere Morddrohungen. Seitdem lebt er unter ständigem Polizeischutz versteckt an ständig wechselnden Orten.