Eilmeldung

Eilmeldung

Dank Facebook-Aufruf: Trauergäste für die Beerdigung eines Veteranen in Süd-Wales gefunden

Sie lesen gerade:

Dank Facebook-Aufruf: Trauergäste für die Beerdigung eines Veteranen in Süd-Wales gefunden

Schriftgrösse Aa Aa

Harold Morgan wurde mit Dudelsackklängen, einer Ehrengarde und im Beisein vieler Trauergäste in Süd-Wales beerdigt. Ein Facebook-Aufruf ermöglichte die würdige Verabschiedung des 85-jährigen alleinstehenden Veteranen. Den Appell im Internet lancierte der Pfarrer aus Angst, dass sonst niemand zu der Beerdigung kommen würde.

“Wir haben über die sozialen Medien davon erfahren. Es ist schwer, den Überblick über all unsere Veteranen im Laufe der Jahre zu behalten. Der walisische Gardistenverband macht seine Arbeit, aber hier heute einen unseren früheren Soldaten zu ehren, ist ein stolzer Tag für uns”, so Sergeant David Scarf vom 1. Bataillon der Welsh Guards.

Der in Oxford geborene Morgan hatte die letzten 14 Jahre in einem Pflegeheim in der Nähe von Barry gelebt. Über seine Familie oder nächste Angehörige war nichts weiter bekannt. Dank des Aufrufs besuchten einige alte Freunde und viele Fremde die Beerdigung von Harold Morgan.