Eilmeldung

Eilmeldung

Ebola: Klinische Impfstoff-Tests in Westafrika geplant

Sie lesen gerade:

Ebola: Klinische Impfstoff-Tests in Westafrika geplant

Schriftgrösse Aa Aa

Ab Dezember sollen Ebola-Impfstoffe in Westafrika in klinischen Tests angewendet werden. Das gab die Organisation “Ärzte ohne Grenzen” bekannt. Momentan befinden sich zwei Impfstoffe in klinischen Testphasen. In den Ländern Guinea, Sierra Leone und Liberia sind insgesamt rund 3.300 Mitarbeiter der “Ärzte ohne Grenzen” im Einsatz. Nach neuen Zahlen der Weltgesundheitsorganisation hat die Seuche in Westafrika schon mehr als 5000 Todesopfer gefordert. Es gibt der WHO zufolge Anzeichen dafür, dass die Zahl neuer Fälle in Guinea und Liberia landesweit nicht mehr steigt. In Sierra Leone hingegen sei weiterhin eine “starke Zunahme” der Krankheitsfälle zu verzeichnen. Aus dem westafrikanischen Mali wurden mittlerweile zwei neue Ebola-Tote bekannt. Zuvor hatte es dort nur einen Fall gegeben.

Lesen sie auch

Was Sie über das Ebola-Virus wissen sollten