Eilmeldung

Eilmeldung

Ukraine: UN warnen vor neuem Krieg im Osten des Landes

Sie lesen gerade:

Ukraine: UN warnen vor neuem Krieg im Osten des Landes

Schriftgrösse Aa Aa

Die Vereinten Nationen sehen die Waffenruhe in der Ukraine in Gefahr. Am Rande einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats sagte Vize-Untergeneralsekretär Jens Anders Toyberg-Frandzen, man sei sehr besorgt, dass ein neuer Krieg ausbrechen könne.

Grund sind die Vorwürfe des Westens, Russland würde die prorussischen Separatisten mit Waffen versorgen. Die OSZE-Beobachter im Land hatten von russischen Militärkonvois mit Panzern und Artillerie in der Ostukraine berichtet. Die NATO hatte die Beobachtungen bestätigt.
Moskau dagegen dementierte die Meldungen.

Angesichts der Auseinandersetzung ist in Kiew die ukrainische Regierung zusammengekommen, um über das weitere Vorgehen zu beraten. Sie kündigte an, Truppen in die Region zu verlegen, um auf mögliche Angriffe der Separatisten reagieren zu können.

Derweil kamen bei Gefechten zwischen der Armee und Aufständischen in der Region um die Stadt Donezk mindestens fünf Menschen ums Leben. Örtliche Medien sprachen von den heftigsten Kämpfen seit Tagen.