Eilmeldung

Eilmeldung

Mexiko: Wut über Mord an Studenten

Sie lesen gerade:

Mexiko: Wut über Mord an Studenten

Schriftgrösse Aa Aa

In Mexiko haben erneut Hunderte Demonstranten Ihrer Wut über die mutmaßliche Ermordung von 43 Studenten Luft gemacht. Angehörige und Freunde der Vermissten forderten die Polizei und die Politik auf, den Fall endlich aufzuklären und die Täter zu bestrafen.

Die Gruppe von Studenten war vor mehr als als einem Monat verschwunden. Vor wenigen Tagen wurden drei Angehörige des Drogenkartells “Guerreros Unidos” verhaftet. Sie hatten ausgesagt, die örtliche Polizei hätte die jungen Menschen festgenommen und ihnen übergeben. Sie hätten sie daraufhin getötet und die Leichen verbrannt.

Die Polizei versucht nun die Überreste zu identifizieren, um herauszufinden, ob es sich tatsächlich um die Studenten handelt.