Eilmeldung

Eilmeldung

US-General besucht Irak

Sie lesen gerade:

US-General besucht Irak

US-General besucht Irak
Schriftgrösse Aa Aa

US-Generalstabschef Martin Dempsey ist zu einem Besuch in den Irak gereist. Es ist sein erster Aufenthalt in dem Land seit Beginn der Luftangriffe gegen die Terrormiliz IS. Dempsey kam in der Hauptstadt Bagdad mit Regierungsverantwortlichen zusammen, um über das weitere Vorgehen gegen die Dschihadisten zu beraten. Beobachter werten den Zeitpunkt des Besuchs als Indiz dafür, dass die USA ernsthaft über den Einsatz von Bodentruppen im Irak nachdenken.
Mit Unterstützung der USA war es den irakischen Regierungstruppen zuletzt gelungen, die Extremisten aus der strategisch wichtigen Ölstadt Baidschi zu vertreiben. Zudem haben sie die Belagerung der größten Ölraffinerie des Landes durch IS-Milizionäre durchbrochen. Unterdessen kamen bei Anschlägen im Norden Bagdads sechs Menschen ums Leben. 25 weitere wurden verletzt.

A