Eilmeldung

Eilmeldung

Ausschreitungen bei EM-Spiel in Mailand

Sie lesen gerade:

Ausschreitungen bei EM-Spiel in Mailand

Schriftgrösse Aa Aa

Bei dem EM-Qualifikationsspiel Italien gegen Kroatien ist es zu einem Fan-Eklat gekommen. 17 Fans aus Kroatien wurden nach dem 1:1 in Mailand festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, Feuerwerkskörper aufs Feld geworfen zu haben. Das Spiel musste mehrmals unterbrochen werden. Gegen Ende der Partie schickte der Schiedsrichter die Teams sogar für zehn Minuten in die Kabine. Kroatiens Trainer Niko Kovac entschuldigte sich nach dem Schlusspfiff.