Eilmeldung

Eilmeldung

Pharmahochzeit: Actavis übernimmt Botox-Hersteller Allergan

Sie lesen gerade:

Pharmahochzeit: Actavis übernimmt Botox-Hersteller Allergan

Schriftgrösse Aa Aa

Der irisch-amerikanische Pharmakonzern Actavis übernimmt den US-Rivalen und Botox-Hersteller Allergan. Pro Aktie bietet Actavis 219 Dollar, der Übernahmewert liegt laut den Unternehmen bei 66 Milliarden Dollar.

Ergebnis der Fusion soll einer der zehn größten Pharmakonzerne der Welt sein. Für kommendes Jahr peilen die beiden Firmen einen Umsatz von 23 Milliarden Dollar an.

Allergan vermeidet durch die Fusion eine feindliche Übernahme durch den kanadischen Wettbewerber Valeant, der es gemeinsam mit einem Hedgefonds-Manager auf den Botox-Macher abgesehen hatte.