Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Mit Federer: Schweiz vor Davis-Cup-Finale gegen Frankreich

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Mit Federer: Schweiz vor Davis-Cup-Finale gegen Frankreich

<p>Die gute Nachricht für die Schweizer Tennisfreunde vorneweg: Roger Federer ist dabei. Kapitän Severin Lüthi kann im Davis-Cup-Finale auf den Baselbieter bauen, Federer trifft in Lille im zweiten Einzel an diesem Freitag auf Gaël Monfils. Federers Rückenprobleme, die ihn beim <span class="caps">ATP</span>-Finale von London zum Finalverzicht zwangen, sind aber weiterhin ein Thema. Auf Fragen nach dem Fitnesszustand antwortete die Weltnummer zwei ausweichend. Das werde er erst im Match sehen, so Federer.</p> <p>Zum Auftakt muss Stanislas Wawrinka gegen Jo-Wilfried Tsonga antreten. Das Stadion Pierre Mauroy ist ausverkauft, 27.000 Zuschauer passen beim Davis-Cup-Finale in die Arena, in der 2016 auch Spiele der Fußball-Europameisterschaft ausgetragen werden.</p>