Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsche Skispringer starten mit einem Sieg in die Saison

Sie lesen gerade:

Deutsche Skispringer starten mit einem Sieg in die Saison

Schriftgrösse Aa Aa

Markus Eisenbichler, Richard Freitag und die beiden Mannschafts-Olympiasieger Andreas Wellinger und Severin Freund zeigten in Klingenthal eine ganz starke Leistung. “Alle sind wie entfesselt gesprungen, fantastisch”, lobte Bundestrainer Schuster das Quartett. Sie siegten souverän vor Japan und Norwegen.

Japan auf Augenhöhe mit den Deutschen. Immer noch einer der Besten im Team: Noriaki Kasai. Seit 1988 ist er im Weltcup dabei.

Norwegen auf dem dritten Platz. Mit 144 Metern gelang Anders Fannemel der weiteste Satz der Mannschaft.
Die Schweiz, mit einem souveränen Simon Amann, landete auf Rang sieben. Völlig von der Rolle präsentierten sich die Österreicher. Nur Platz acht.