Eilmeldung

Eilmeldung

"Stuck on A Feeling" von Latino-Star Prince Royce mit Snoop Dog

Sie lesen gerade:

"Stuck on A Feeling" von Latino-Star Prince Royce mit Snoop Dog

Schriftgrösse Aa Aa

Prince Royce stammt aus der Bronx und ist ein echter Star auf dem Markt für Latin Music. Bachata heißt seine Spielwiese, Musik aus der Dominikanischen Republik. Doch der Sänger kann auch anders. Sein erstes englischsprachiges Pop-Album ist in Arbeit. Einen Eindruck gibt der Song “Stuck on A Feeling” mit Snoop Dog.

Prince Royce: “Es ist eine Mischung aus R&B, Pop und spanischen Elementen. Ich singe auf Englisch, aber der Rhythmus ist tropisch, klingt nach der Latinomusik, mit der ich aufgewachsen bin.”

Vielen gilt der charmante Latino-Star bereits als der nächste Enrique Iglesias. Hits wie sein “Darte un beso” sorgten auf vielen Tanzflächen für heiße Stimmung.

Ob ihm der Sprung in die Popgefilde gelingen wird?

Prince Royce: “Es ist nicht einfach, vom Latino-Markt in eine völlig andere Welt zu wechseln. Wenn ich im Studio bin und Songs auf Englisch einspiele, fühle ich mich wie ein anderer Prince Royce. Und das macht eindeutig Spaß. Es ist toll, in ein neues Paar Schuhe zu schlüpfen. Eigentlich ist es kein neues Ich, sondern ein Teil von mir, den meine engsten Fans noch nicht kennen.”

Das erste englischsprachige Pop-Album soll Anfang 2015 erscheinen. Die Single “Stuck On A Feeling” ist schon jetzt im Umlauf.