Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ukraine: Jazenjuk als Regierungschef bestätigt


Ukraine

Ukraine: Jazenjuk als Regierungschef bestätigt

Arseni Jazenjuk bleibt Regierungschef der Ukraine. Er wurde mit 341 Stimmen im Amt bestätigt. Das neue Parlament ist am heutigen Donnerstag zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Gut einen Monat nach der Wahl war ebenfalls für Donnerstag auch die Unterzeichnung des Koalitionsvertrages angekündigt. Fünf Parteien hatten sich in der vergangenen Woche darauf geeinigt. Die Zusammensetzung der Regierung steht noch nicht fest.

Jazenjuks Nationale Front hatte die Wahlen vor dem Präsidenten-Block gewonnen. Petro Poroschenkos Partei erhielt dafür den Posten des Parlamentsvorsitzenden. Nachfolger des bisherigen Parlamentspräsidenten Olexander Turtschinow ist Wolodimir Hroisman. Die Regierung solle bis Anfang Dezember stehen, so Poroschenko.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

USA: Thanksgiving-Reisende kämpfen mit Unwettern - "Mac" und "Cheese" begnadigt